Bussu-Kaffee

Bussu-Kaffee

Unsere Rösterei wurde 1990 in Ollolai, einer Stadt im Zentrum Sardiniens, von Pier Bruno Bussu gegründet. Seit jeher importieren wir Kaffee aus verschiedenen Ländern der Welt: Brasilien, Kolumbien, Guatemala, Mexiko, Costa Rica und Indien.

Der Kaffee wird sorgfältig ausgewählt, geröstet, gemischt, verpackt und an Bars und Privatpersonen im ganzen Land verkauft. Unser familiengeführtes Unternehmen arbeitet handwerklich mit hochinnovativen Geräten und erhält so ein Produkt von höchster Qualität für den besten Gaumen. Ein einzigartiger und besonderer Geschmack, der es überall auf der Welt schafft, die typischen Werte unseres Landes zu vermitteln.

Bereits zwischen dem vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert gibt es Zeugnisse, die zeigen, wie Kaffee besonders in arabischen Ländern verbreitet war. Die Kaffeepflanze war sehr beliebt, weil sie als magisch galt. In Arabien wurde Kaffee verwendet, um bei Nachtgebeten wach zu bleiben, aber auch zu Heilzwecken. Im XNUMX. Jahrhundert verbreiteten sich die ersten Coffeeshops in allen muslimischen Ländern: Treffpunkte, an denen Männer bitteren Kaffee im Rahmen von Musik und Spielen konsumierten.
Kaffee ist auch heute noch das Symbol für Geselligkeit und Begegnung, ein unverzichtbares Ritual, das unsere Rösterei noch wichtiger machen wollte, indem sie ein handwerkliches Produkt mit unverwechselbarem Geschmack kreiert.

Letzte Aktivität

Anzeige aller 5 Ergebnisse

Es gibt keine Bewertungen.

Siendas Hersteller