Bio-Agri Silla Soc. Coop.

Bio-Agri Silla Soc. Coop.


bioagrisilla@gmail.com

Das landwirtschaftliche Unternehmen Bio Agri Silla, geboren in 1998 in Silanus in Zentralsardinien, nach der Schließung eines Kalksteinbruchs. Einige Mitarbeiter, die jetzt arbeitslos sind, beschließen, etwas zu unternehmen, das für manche schon immer eine Leidenschaft war: Kultivieren und Transformieren von Heilpflanzen.

Seit etwa zehn Jahren ist er an der Sammlung und anfänglichen Umwandlung von spontanen Heilkräutern beteiligt und hat seit einigen Jahren mit dem Anbau einiger Arten begonnen. Dies ist ein klares Beispiel für die Umstellung des Gebiets von der Industrie auf die Landwirtschaft. Am Fuße des Bergs Arbu gelegen, wo Bergbauaktivitäten mit inerten Materialien betrieben wurden, ist es seit einigen Jahren auch im Bereich der Imkerei tätig und produziert Monoflorahonig, Abbattu, Propolis, Gelée Royale und Honig in Bienenwabe. Die Genossenschaft besetzt für ihre Ernte eine landwirtschaftliche Fläche von etwa einem Hektar, auf der sie sich befinden, sowie biologische Anbaukulturen aus Rosmarin, Helichrysum und Safran, etwa sechzig Bienenstöcke für die Erzeugung von Biohonig. Es nutzt auch eine nicht kultivierbare Fläche, die in ein Umweltsanierungsprojekt eingebunden ist, und umfasst eine Gesamtfläche von sieben Hektar.

„Weiter“

Es gibt auch: ein Eisen-Glas-Gewächshaus, das als Baumschule genutzt wird; eine Schattierung für die Vorbereitung eines botanischen Gartens zum Lehren und Auswählen bestimmter Samen; zwei Laboratorien für die Verarbeitung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse; ein Holzhaus zum Unterrichten und Umgang mit beworbenen Produkten; ein weiteres Gebäude kurz vor der Fertigstellung für die Begrüßung der Besucher.

Die Firma Bio Agri Silla befindet sich in einer Umgebung, die reich an Heilkräutern verschiedener Arten ist. Ein wesentlicher Teil der Produktion von ätherischen Ölen stammt aus der Sammlung von Wildkräutern, darunter Thymian, Artemisia, Lorbeer, Myrte, Lavendel, und Eukalyptus.

Die Genossenschaft von 2011 ist auch eine Bildungsfarm und betreibt eine Reihe von Laboratorien für Imkerei und medizinische Kräuter mit Schulen aller Stufen, Universitäten und Erwachsenen. Agri Silla hat kürzlich in Zusammenarbeit mit der Project-H-Kooperative von Macomer an sozialen Themen gearbeitet und Menschen mit psychischen Erkrankungen aufgenommen, um sie am Arbeitsplatz zu integrieren.

„Schließen“

Schaukasten

Anzeige aller 9 Ergebnisse

Es gibt keine Bewertungen.