Accademia Olearia - Alghero Ölmühle

Accademia Olearia - Alghero Ölmühle

Der Bauernhof wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts in Alghero gegründet und verfügt somit über vier Generationen von Olivenbauern. Heute wird es mit Hingabe und Leidenschaft direkt von Giuseppe Fois und seiner Familie geführt, die alle Verarbeitungsphasen vom Anbau bis zur Umwandlung persönlich verfolgen. Es verfügt über eine Fläche von 200 Hektar mit etwa 25.000 Olivenbäumen, hauptsächlich der Bosana-Sorten, die durch die Anwesenheit anderer einheimischer und nationaler Sorten ergänzt werden, mit dem Ziel, die organoleptischen und qualitativen Eigenschaften der produzierten Öle zu verbessern und zu bereichern. L'Accademia Olearia Srl ist in einer modernen Fabrik tätig, die eine Fläche von über 4 m60 einnimmt und mit besonderem Augenmerk auf den Schutz der Umwelt durch den Einsatz alternativer Energiequellen gebaut wurde. Es verfügt über eine XNUMX-kWh-Photovoltaikanlage, die es in Bezug auf seinen Strombedarf völlig autark macht. Die Warmwasserbereitung und Heizung wird durch einen Steinkessel gewährleistet, der die gleichen Abfälle aus der Olivenverarbeitung verwendet. Sein natives Olivenöl Extra wird nicht nur im Inland, sondern auch auf den wichtigsten ausländischen Märkten verkauft und vertrieben; von Europa bis Asien, von den Vereinigten Staaten bis Japan, wodurch der Name Alghero über die Grenzen der Insel hinaus bekannt wird und die Exzellenz der Qualitätsprodukte Sardiniens repräsentiert.

Es gibt keine Bewertungen.

Siendas Hersteller